Besucherzaehler
alle Fohlen Jahrgang 2019
seit 1921
-
folgen sie uns auf facebook
folgen sie uns auf      instagram
unser Partnerverein
aus Winsener Anzeiger vom 28.01.2020
+++ 21. Februar JHV BZV Lünebrg +++ 27. Februar JHV PZV Winsen +++ 13. März JHV PZV Artlenburger Elbmarsch +++ weitere Termine siehe Navigationsleiste unter Termine +++
 EINLADUNG   zur Jahreshauptversammlung des Pferdezuchtvereins Winsen/ Luhe e.V. am   Donnerstag, den 27.Februar 2020 um 19:30 Im Gasthaus Alpers, Brümmelkamp 28, 21423 Winsen- Luhdorf    Tagesordnung:   01. Eröffnung und Begrüßung sowie Feststellung der Beschlußfähigkeit 02. Gedenken der Verstorbenen 03. Genehmigung des Protokolls vom 07.März 2019 04. Jahresbericht des Vorsitzenden 05. Kassenbericht 2019 06. Bericht der Kassenprüfer 07. a) Entlastung des Vorstandes       b) Entlastung der Geschäftsführung 08. Wahl eines Kassenprüfers: es scheidet turnusmäßig aus: Ute Steuber       09. Neuwahlen        a) Geschäftsführung       b) Beirat         c) Wahl Delegierter für den Hannoveraner Verbend e.V.        d) Wahl Delegierter für den Lüneburger Bezirksverband im HV e.V 10, Bericht aus der Jungzüchterarbeit von Hanna Westermann        11. Ehrungen der Jungzüchter       12. Ehrungen unserer erfolgreichen Züchter und Verleihung der Urkunden       13. Vortrag von Zuchtleiter Ulrich Hahne       14. Zusammenarbeit mit dem Pferdezuchtverein Artlenburger Elbmarsch       15. Verschiedenes
Der Ball der Pferdefreunde zum Saisonabschluss war wieder gut besucht. Das Tanzvergnügen für Jung und Alt war wieder ein großer Erfolg Unter der Bezeichnung “Ball der Pferdefreunde“ hatten die Pferdezuchtvereine Artlenburger Elbmarsch und Winsen/Luhe in Zusammenarbeit mit dem Kreispferdesportverband Lüneburg zum Saisonabschluss auch in 2019 wieder Pferdefreunde und Züchter zu einem Ball eingeladen. So waren circa 200 Gäste in schicker Ballkleidung ins Gasthaus Benecke nach Handorf gekommen, um dort einen geselligen Abend zu verbringen. Die schwungvolle Musik der „Soeties“ lud alle ein, zu der schwungvollen Musik kräftig das Tanzbein zu schwingen. Die Tanzfläche war mit jungen und älteren Paaren immer sehr gut gefüllt und der Saal platzte fast aus allen Nähten. Erst morgens gegen fünf Uhr verließen die letzten Gäste vergnügt den Ball mit dem Versprechen, auch im nächsten Jahr bestimmt wieder zu kommen. Der gemeinsam von den Pferdezüchtern aus Winsen, der Artlenburger Elbmarsch und Reitern vom Pferdesportverband veranstaltete Ball soll auch im nächsten Jahr in dieser Form wiederholt werden.
aus Pferde Zirkel
GÄSTEBUCH